Aktuelles

ver.di-Protest vor dem Axel-Springer-Haus gegen Entlassungen

ver.di-Protest vor dem Axel-Springer-Haus gegen Entlassungen

Protest vor dem Axel-Springer-Haus Christian von Polentz/transitfoto Protest vor dem Axel-Springer-Haus

11.01.2017 - Die französische Gewerkschaft Info'Com-CGT hatte ver.di um Unterstützung gebeten. Axel Springer hat die Internetseite logicimmo.com aufgekauft. Mit der Übernahme kam es zur Schließung des Call-Center von logicimmo.com, alle Beschäftigten wurden entlassen. Davon sind auch drei aktive Gewerkschafter von Info'Com-CGT betroffen.

Auf Bitte der Gewerkschaft Info'Com-CGT hat heute (11.1.2017) ver.di vor dem Axel-Springer-Haus protestiert. Der Konzernvertreter und Personalchef von Axel Springer SE Herrn Alexander Schmid-Lossberg  (siehe Foto) kam bei -7 Grad aus dem Springer-Hochhaus in die Kälte und nahm einen Protestbrief von ver.di entgegen.