Aktuelles

Stiftung Oper: ver.di Tarif zum Kurzarbeitergeld - 100% netto …

Stiftung Oper: ver.di Tarif zum Kurzarbeitergeld - 100% netto Absicherung jetzt bis Ende 2021!

Geschäftsführung und ver.di einigen sich auf eine Verlängerung des Tarifvertrages zur Kurzarbeit


Eine gute Nachricht zum neuen Jahr für die ver.di Mitglieder, für die der TV-L Stiftung Oper in Berlin gilt.

Die ver.di Tarifkommission stimmte der Verlängerung des Ergänzungstarifvertrages über die Einführung von Kurzarbeit im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie zu.

Dies sind die Eckpunkte des Tarifes:

  • Weiterzahlung von 100% des bisherigen Netto (Summe aus Kurzarbeitergeld plus des Aufstockungsbetrag durch die Stiftung) für alle Beschäftigten nach TV-L, bei denen Kurzarbeit in den nächsten Monaten angeordnet wird.

  • Volle Mitbestimmung für den Personalratgesichert.

  • VBL Beiträge für KuG und Aufstockungsbetrag gesichert.

  • Tariferhöhung 2021 auch für das Kurzarbeitergeld gesichert.

  • Laufzeit bis Ende 2021.

Wer noch nicht Mitglied ist sollte dies nun werden und hat dann auch Anspruch auf den Tarifvertrag.

 

Mitentscheiden…..Mitglied werden!