Kein Theater ohne ver.di!

Ob Musical, Varieté, Zirkus, Theater und Unterhaltung, private Museen und Kunsthochschulen oder Einrichtungen des Veranstaltungswesens: alle angestellten Künstlerinnen, Künstler und technischen Theaterberufe, aber auch die Auszubildenden in diesen Berufen ebenso "Freie" und Selbständige.

Hier finden sich all jene Menschen zusammen, deren Berufe direkt oder indirekt mit Theater zu tun haben.

Ausführliche Informationen

Kontakt

  • Hilfe für ver.di-Mitglieder

    Bei Fra­gen zum Ar­beits- und So­zi­al­recht kön­nen sich ver­.­di-Mit­glie­der an ver­.­di Be­ra­tung und Recht te­le­fo­nisch von Mon­tag bis Frei­tag von 08.00 bis 18.00 Uhr oder per E-Mail wen­den

    030/ 88 666

  • Hikmat El-Hammouri

    Ge­werk­schafts­se­kre­tär für Thea­ter und Büh­nen, AV-Me­dien, Fil­mU­ni­on

    030 / 8866-5413

  • Dagmar Sommerfeld

    Mit­ar­bei­te­rin

    030/8866-5405

    030/8866-5934

ver.di Kampagnen