• 05.05.2021

    Taschenspielertricks bei Berlin Last Mile?

    Die Berlin Last Mile, Arbeitgeber der Berliner Zeitungszusteller*innen, ist offenbar dazu übergegangen, flächendeckend sogenannte „Änderungsvereinbarungen“ zu verschicken. Damit soll einer Kürzung der Regelarbeitszeit zugestimmt werden.
  • 25.04.2021

    Unser Erfolg: 3,9 Prozent mehr Lohn und Gehalt

    Papierverarbeitung: Die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen in zwei Stufen um insgesamt 3,9 Prozent. Dieses Ergebnis konnte nur durch die gute Warnstreikbeteiligung durchgesetzt werden.
  • 26.03.2021

    Warnstreik bei DS Smith in Berlin

    Die Beschäftigten von DS Smith Berlin streikten am 26 März 2021 in der laufenden Tarifrunde Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie.
  • 26.03.2021

    Arbeitgebervertreter brüskieren ver.di-Verhandlungskommission

    Sie wollten nicht mit uns verhandeln, da am heutigen Verhandlungstag noch einige Betriebe im Streik waren. Über mehr als 5 Stunden hat die ver.di-Verhandlungskommission immer wieder versucht die Arbeitgeber zu Verhandlungen zu bewegen.

Kontakt

Kontakt

  • Iva Grasic

    Ver­wal­tungs­an­ge­stell­te

    030/8866-5412

    030/8866-5934

Kontakt

  • Hilfe für ver.di-Mitglieder

    Bei Fra­gen zum Ar­beits- und So­zi­al­recht kön­nen sich ver­.­di-Mit­glie­der an ver­.­di Be­ra­tung und Recht te­le­fo­nisch von Mon­tag bis Frei­tag von 08.00 bis 18.00 Uhr oder per E-Mail wen­den

    030/ 88 666

ver.di Kampagnen